Ursula Klang
Über Mich

Über Mich

Über Mich

Die Psychologie und Psychotherapie begleiten mich schon viele Jahre. Lange Zeit nur aus Interesse, bis der Wunsch entstand, mehr daraus zu machen. Die Impulse zur Psychoonkologie kamen durch meine Arbeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin in einer onkologischen und hämatologischen Tagesklinik. Der intensive und enge Kontakt mit Patienten schärfte die Wahrnehmung für Bedürfnisse, Wünsche sowie Ängste- und Sorgen und somit auch die Einsicht zur Notwendigkeit einer psyschoonkologischen Begleitung.

Im Jahr 2019 nahm ich an der Akademie für angewandte Psychotherapie und Psychotherapie (APP) in Köln an einer durch die Deutsche Krebsgesellschaft anerkannten Fortbildung für das Curriculum „Psychoonkologie“ teil. Durch diese Fortbildung konnte ich ein fundiertes Fachwissen für die psychoonkologische Beratung und Begleitung erwerben. 2020 begann ich ein Studium der Psyschologie (BSc), um meine Kenntnisse zu vertiefen und auszubauen.

Die Ausbildung zur Gesundheitsberaterin beinhaltete neben Fachwissen zu Entspannung, Stress, Schlafhygiene, gesundem Wohnen, Prävention, Salutogenese, Bewegung, Ernährung und Hautpflege auch Strategien für gesetzte Ziele. In der Ausbildung zur Psychologischen Beraterin wurde ich in vielfältigen Beratungstools aus den verschiedenen Psychologieschulen ausgebildet.

Durch meine zwölfjährige Tätigkeit, in einer Rehaklinik für Herz- Kreislauf-Erkrankungen und Psychosomatik, konnte ich sehr viel Erfahrung über die Ganzheitlichkeit der Menschen erwerben.

Durch verschiedene Arbeitsstellen und zahlreiche interessante Fort/Weiterbildungen verfüge ich über ein breitgestreutes Fachwissen, wodurch ich Sie kompetent beraten, begleiten und unterstützen kann.

Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Töchter. In meiner Freizeit bin ich gerne draußen in der Natur zum Wandern, Radeln, Joggen oder zum Schwimmen.  

Ich freue mich auf Sie. 

Qualifikationen

Gesundheitsberaterin (ALH)

Thema der Abschlussarbeit: „Chancen der Diabetesprävention in unserer Lebensweise “ 

März 2008 – März 2010

Psychologische Beraterin (ALH)

Thema der Abschlussarbeit: „Diabetes mellitus Typ 1 – weil ich kein Insulin mehr habe, spritze ich eben! Psychosoziale und emotionale Belastungen einer Familie, deren Kind an Diabetes mellitus Typ 1 erkrankt ist, und mögliche Copingstrategien und wichtige Ressourcen“

April 2010 – März 2012

Psychotherapie (ALH)

Thema der Abschlussarbeit: „Der Einsatz von psychotherapeutischen Interventionen bei der Gewichtsreduktion und der Vorbeugung von Adipositas“

April 2010 – Juli 2013

Heilpraktikerin

(eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie) durch das Landratsamt Weilheim-Schongau

Dezember 2012

Fortbildungen in

  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Gesprächspsychotherapie nach Rogers
  • System in Balance (effektive Verbindung von Kinesiologie mit systemischen Aufstellungen)
  • Touch for Health

April 2017- Oktober 2018

Curriculum Psychoonkologie (APP)

Anerkannt durch die Deutsche Krebsgesellschaft

Januar – Juli 2019

Fachassistentin für orale und subkutane Tumortherapie (KOK)  

Anerkannt durch die Deutsche Krebsgesellschaft

September 2020, Februar 2021

ImmunOnkologische Therapien (MedKomAkademie)

November 2020

Bachelor of Science, Psyschologie

Klinische Psychologie, Arbeits- und Gesundheitspsychologie, Pädagogische Psychologie

 

Seit April 2020

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner